Angebote zu "Modelle" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unterneh...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unternehmen im Small und Medium Business ab 20.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unterneh...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unternehmen im Small und Medium Business ab 29.99 € als Taschenbuch: Diplomarbeit. 5. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unterneh...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unternehmen im Small und Medium Business ab 29.99 EURO Diplomarbeit. 5. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unterneh...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marketing Modelle im eCommerce für b2b Unternehmen im Small und Medium Business ab 20.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Usability von Online-Shops
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im immer härter umkämpften Online-Business ist die optimale Usability einer Web site von größter Bedeutung. Die Konkurrenz ist hier stets nur einige Maus klicks entfernt, daher ist der wirtschaftliche Erfolg eines Online-Shops di rekt mit seiner benutzergerechten Gestaltung verknüpft. Der Autor Norman Späth stellt einführend verschiedene Ansätze zur Defini tion des Begriffs Usability sowie grundlegende Modelle und Entwurfs prinzi pien dar. Diese werden bezüglich ihrer Anwendbarkeit auf eCommerce-Web sites diskutiert und um weitere, spezifische Kriterien ergänzt. Insbesondere wird untersucht, welche Bedeutung Aspekten wie der Vertrauenswürdigkeit einer eCommerce-Anwendung oder einem über das Bestellen bestimmter Arti kel hinausgehenden Einkaufserlebnis beim Online-Kauf zuzumessen ist. Außerdem wird ein Überblick über gebräuchliche Methoden der Usability-Evalu ation gegeben. Im empirischen Teil wird die Entwicklung eines Fragebogens dokumentiert, der als Instrument zur Messung der Usability von Business-to-Consumer-Web sites eingesetzt werden kann. Das Buch richtet sich an alle Unternehmen aus dem eCommerce-Bereich, an Ent wickler und Web-Designer sowie an Marktforscher und Usability-Experten.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Evaluierung des Schnittstellen-Standards
80,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Für den Einsatz von Data Mining in branchenspezifischen Projektlösungen bietet sich die Einbeziehung von etablierten Schnittstellen-Standards an. Dies ermöglicht einerseits eine dynamisch strukturierte Analyse-Infrastruktur, die je nach Bedarfs- und Marktentwicklung erweitert werden kann und erlaubt andererseits einen schnelleren und effizienteren Einsatz der erstellten Modelle in der operativen Umgebung. Um die Bedeutung des PMML Standards für Data Mining Lösungen in der nächsten Zukunft einschätzen zu können, ist der Gegenstand der Arbeit die Untersuchung der verschiedenen Aspekte dieser Schnittstelle. Im zweiten Kapitel erfolgt ein Überblick über die neben PMML existierenden Data Mining Schnittstellen, um diese später (am Ende des dritten Kapitels) mit dem PMML Standard vergleichen zu können. Dabei soll im zweiten Kapitel auf die Entstehung, Zusammenhänge und Komponenten beziehungsweise Bestandteile jedes einzelnen Standards eingegangen werden. Im dritten Kapitel erfolgt die Evaluierung des PMML Standards. Dies geschieht zunächst anhand der Beschreibung von PMML bezüglich der Struktur und Document Type Definition (DTD). Anschliessend werden die in Kapitel zwei betrachteten Schnittstellen mit ihren Besonderheiten zusammengefasst, um sie dann mit PMML vergleichen zu können. Anhand einer SWOT-Analyse werden die Stärken/ Schwächen- beziehungsweise Chancen- und Risiken von PMML erarbeitet und beurteilt. Am Kapitelende erfolgt ein Ausblick bezüglich der Zukunft von PMML. In Kapitel vier werden mögliche Data Mining Lösungsarchitekturen aufgeführt, um dem Leser den Zusammenhang von Data Mining und Data Warehouse aufzuzeigen und ihn auf die folgenden Kapitel bezüglich des PMML Einsatzes vorzubereiten. Die Kapitel fünf und sechs stellen den praxisorientierten Teil dar. Dabei werden in Kapitel fünf zunächst die drei für SBS Siemens Business Services interessantesten und auch mächtigsten Data Mining-Tools als PMML Provider ausführlicher betrachtet und bezüglich der Möglichkeiten der PMML Implementierung beurteilt. Folgend werden weitere Data Mining-Tools anhand der entwickelten Kriterien in tabellarischer Form aufgeführt. Kapitel sechs befasst sich mit den Client-seitigen Einsatzmöglichkeiten von PMML in den Bereichen des Supply Chain Managements (SCM), Customer Relationship Managements (CRM), Electronic Commerce (eCommerce) und in Datenbanken. Abschliessend sollen die wichtigsten Erkenntnisse im Rahmen eines Fazits [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Hypertext semiotics in the commercialized Internet
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Abstract: Building on approaches that have succeeded in applying semiotic principles and methodology to computer science, such as computer semiotics, computational semiotics, and semiotic interface engineering, this dissertation establishes a systematic account for those researchers who are ready to look at hypertext from a semiotic point of view. Rather than a new hypertext model, this work presents the prolegomena of a theory of hypertext semiotics, interlacing the existing models with the findings of semiotic research, on all levels of the textual, aural, visual, tactile and olfactory channels. A short history of hypertext, from its prehistory to today's state of the art systems and the current developments in the commercialized World Wide Web creates the context for this approach which should be seen as a fortification of the connection between the media semiotic approach and computer semiotics. While computer semioticians claim that the computer is a semiotic machine and Artificial Intelligence scientists underline the importance of semiotics for the construction of the next hypertext generation, this paper makes use of a much broader methodological basis. These findings are placed in the context of the commercialization of the Internet. Besides identifying the main challenges for eCommerce from the viewpoint of hypertext semiotics, the author concentrates on information goods and the current limitations for a new economy, such as restrictive intellectual property and copyright laws. A semiotic analysis of iMarketing techniques and the Toywar complete the dissertation. Zusammenfassung: Diese Dissertation legt einen systematischen Ansatz für all jene Forscher dar, die bereit sind, Hypertext aus einer semiotischen Perspektive zu betrachten. Durch die Verknüpfung existierender Hypertext-Modelle mit den Resultaten aus der Semiotik auf allen Sinnesebenen der textuellen, auditiven, visuellen, taktilen und geruchlichen Wahrnehmung skizziert der Autor Prolegomena einer Hypertext-Semiotik-Theorie, anstatt ein völlig neues Hypertext-Modell zu präsentieren. Eine Einführung in die Geschichte der Hypertexte, von ihrer Vorgeschichte bis zum heutigen Entwicklungsstand und den gegenwärtigen Entwicklungen im kommerzialisierten World Wide Web bilden den Rahmen für diesen Ansatz, welcher als Fundierung des Brückenschlages zwischen Mediensemiotik und Computer-Semiotik angesehen werden darf. Während Computer-Semiotiker wissen, dass der Computer [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Hypertext semiotics in the commercialized Internet
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Abstract: Building on approaches that have succeeded in applying semiotic principles and methodology to computer science, such as computer semiotics, computational semiotics, and semiotic interface engineering, this dissertation establishes a systematic account for those researchers who are ready to look at hypertext from a semiotic point of view. Rather than a new hypertext model, this work presents the prolegomena of a theory of hypertext semiotics, interlacing the existing models with the findings of semiotic research, on all levels of the textual, aural, visual, tactile and olfactory channels. A short history of hypertext, from its prehistory to today's state of the art systems and the current developments in the commercialized World Wide Web creates the context for this approach which should be seen as a fortification of the connection between the media semiotic approach and computer semiotics. While computer semioticians claim that the computer is a semiotic machine and Artificial Intelligence scientists underline the importance of semiotics for the construction of the next hypertext generation, this paper makes use of a much broader methodological basis. These findings are placed in the context of the commercialization of the Internet. Besides identifying the main challenges for eCommerce from the viewpoint of hypertext semiotics, the author concentrates on information goods and the current limitations for a new economy, such as restrictive intellectual property and copyright laws. A semiotic analysis of iMarketing techniques and the Toywar complete the dissertation. Zusammenfassung: Diese Dissertation legt einen systematischen Ansatz für all jene Forscher dar, die bereit sind, Hypertext aus einer semiotischen Perspektive zu betrachten. Durch die Verknüpfung existierender Hypertext-Modelle mit den Resultaten aus der Semiotik auf allen Sinnesebenen der textuellen, auditiven, visuellen, taktilen und geruchlichen Wahrnehmung skizziert der Autor Prolegomena einer Hypertext-Semiotik-Theorie, anstatt ein völlig neues Hypertext-Modell zu präsentieren. Eine Einführung in die Geschichte der Hypertexte, von ihrer Vorgeschichte bis zum heutigen Entwicklungsstand und den gegenwärtigen Entwicklungen im kommerzialisierten World Wide Web bilden den Rahmen für diesen Ansatz, welcher als Fundierung des Brückenschlages zwischen Mediensemiotik und Computer-Semiotik angesehen werden darf. Während Computer-Semiotiker wissen, dass der Computer [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Evaluierung des Schnittstellen-Standards
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Für den Einsatz von Data Mining in branchenspezifischen Projektlösungen bietet sich die Einbeziehung von etablierten Schnittstellen-Standards an. Dies ermöglicht einerseits eine dynamisch strukturierte Analyse-Infrastruktur, die je nach Bedarfs- und Marktentwicklung erweitert werden kann und erlaubt andererseits einen schnelleren und effizienteren Einsatz der erstellten Modelle in der operativen Umgebung. Um die Bedeutung des PMML Standards für Data Mining Lösungen in der nächsten Zukunft einschätzen zu können, ist der Gegenstand der Arbeit die Untersuchung der verschiedenen Aspekte dieser Schnittstelle. Im zweiten Kapitel erfolgt ein Überblick über die neben PMML existierenden Data Mining Schnittstellen, um diese später (am Ende des dritten Kapitels) mit dem PMML Standard vergleichen zu können. Dabei soll im zweiten Kapitel auf die Entstehung, Zusammenhänge und Komponenten beziehungsweise Bestandteile jedes einzelnen Standards eingegangen werden. Im dritten Kapitel erfolgt die Evaluierung des PMML Standards. Dies geschieht zunächst anhand der Beschreibung von PMML bezüglich der Struktur und Document Type Definition (DTD). Anschließend werden die in Kapitel zwei betrachteten Schnittstellen mit ihren Besonderheiten zusammengefasst, um sie dann mit PMML vergleichen zu können. Anhand einer SWOT-Analyse werden die Stärken/ Schwächen- beziehungsweise Chancen- und Risiken von PMML erarbeitet und beurteilt. Am Kapitelende erfolgt ein Ausblick bezüglich der Zukunft von PMML. In Kapitel vier werden mögliche Data Mining Lösungsarchitekturen aufgeführt, um dem Leser den Zusammenhang von Data Mining und Data Warehouse aufzuzeigen und ihn auf die folgenden Kapitel bezüglich des PMML Einsatzes vorzubereiten. Die Kapitel fünf und sechs stellen den praxisorientierten Teil dar. Dabei werden in Kapitel fünf zunächst die drei für SBS Siemens Business Services interessantesten und auch mächtigsten Data Mining-Tools als PMML Provider ausführlicher betrachtet und bezüglich der Möglichkeiten der PMML Implementierung beurteilt. Folgend werden weitere Data Mining-Tools anhand der entwickelten Kriterien in tabellarischer Form aufgeführt. Kapitel sechs befasst sich mit den Client-seitigen Einsatzmöglichkeiten von PMML in den Bereichen des Supply Chain Managements (SCM), Customer Relationship Managements (CRM), Electronic Commerce (eCommerce) und in Datenbanken. Abschließend sollen die wichtigsten Erkenntnisse im Rahmen eines Fazits [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot